Jetzt versandkostenfrei bestellen!
Supplements

Supplements

 

Warum soll man Nahrungsergänzungen einnehmen?

Mängel an bestimmten Nährstoffen sind mittlerweile ein häufiges Problem. Die Optimierung des Stoffwechsels und anderer Vorgänge im Körper bieten Chancen vielen Krankheiten vorzubeugen, sowie gesünder und mit mehr Vitalität und Leistungsfähigkeit durchs Leben zu gehen. „Gesunde“ Ernährung ist schwierig, Mangelerscheinungen in Zeiten von Nahrungsüberfluss sind allgegenwärtig. Sich ausgewogenen zu ernähren und mit den entsprechenden Vitalstoffen zu versorgen ist im Wege der tagtäglichen Nahrungsaufnahme sehr aufwendig. Die Ernährungsgewohnheiten vieler Menschen decken den täglichen Bedarf an bestimmten Nährstoffen daher meistens nicht zur Genüge. Zusätzlich werden unsere Lebensmittel zunehmend ärmer an Nährstoffen, wodurch es noch schwierig ist seinen täglichen Bedarf an Makro- (Kohlenhydrate, Eiweiß, gesunde Fette) und Mikronährstoffen, wie Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen, zu decken. Geografische Besonderheiten (z. B. reduzierte UV-Einstrahlung, schlechte Verfügbarkeit von hochwertigen Nahrungsmitteln, wie z. B. fettem Meeresfisch) oder ausgelaugte Böden, verstärken die Verarmung unserer Lebensmittel in Bezug auf Nähr- und Vitalstoffe noch zusätzlich.

Immer häufiger entstehen daher Mängel in der Versorgung des Körpers.

Mit Nahrungsergänzungsmitteln kann man diese Mängel gezielt und dosiert ausgleichen und Stoffwechselvorgänge so optimieren, dass Gesundheit, Vitalität und Leistungsfähigkeit nachhaltig gewährleistet sind.

Warum entwickeln dieFITMACHER Nahrungsergänzungen?

Durch die geballte fachliche Expertise im Bereich der Lifestyle-, Präventiv- und Sportmedizin kombinieren dieFITMACHER das Know-how aus der Wissenschaft mit dem Praxisalltag und bringen diesen ganzheitlichen medizinischen Zugang in die Entwicklung von Nahrungsergänzungen ein. Wir bieten praxistaugliche, innovative, aber auch maßgeschneiderte Lösungen. 

Entwickelt und erzeugt in Österreich.

Unzählige Laboranalysen von Mitgliedern unserer FIT-Community, Kunden und Patienten zeigen, dass trotz versuchter „gesunder“ Ernährung und auch sehr häufig nach ungezielter Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln, Mängel bei fast jedem Menschen bestehen. Weiters befinden sich viele Supplements auf dem Markt, welche eine schlechte Bioverfügbarkeit und eine deutlich zu geringe und somit wirkungslose Dosierungen aufweisen. Daher haben dieFITMACHER hochdosierte, höchst bioverfügbare Nahrungsergänzungen entwickelt, um damit schnell und gezielt den täglichen Bedarf des Körpers und von lebenswichtigen Funktionen zu decken und optimal versorgen zu können.

Zusätzlich zeigte sich der steigende Bedarf an hochwertigen Sportsupplements, zur optimierten Versorgung von Sportlern. Um diese bestmöglich und sinnvoll zu unterstützen, liefern dieFITMACHER auch dafür innovative Ideen und neuartige,
hocheffiziente Produkte.

Der Darm ist der Sitz der Gesundheit

Die Darmgesundheit ist für dieFITMACHER ebenfalls ein großes Anliegen. Denn eine eingeschränkte Darmfunktion mit einem gestörten Mikrobiom kann den ganzen Organismus maßgeblich negativ beeinflussen. Durch die zunehmend schlechtere Ernährung und Belastungen durch Schadstoffen wie Schwermetallen, Mikroplastik, Alkohol, Nikotin etc. wird der Darm immer stärker belastet. Auch hier bieten wir Analysen und Lösungen durch innovative Produkte.

Was heißt Bioverfügbarkeit?

Bioverfügbarkeit bezeichnet die Fähigkeit wie gut ein Stoff vom Organismus – meist aus dem Darm - in den Körper aufgenommen werden kann. Das heißt: je höher die Bioverfügbarkeit von Nährstoffen oder Nahrungsergänzungen ist, desto besser werden diese aufgenommen und desto stärker ist der Effekt auf den Körper. Unzählige Laboranalysen bestätigen uns die hohe Bioverfügbarkeit der dieFITMACHER
Supplements und somit die Aufnahmefähigkeit in den Körper. Nur so können Nahrungsergänzungen ihre gewünschte Wirkung erzielen.

Wieso bieten wir spezielle Laboranalysen?

Ein Prinzip der dieFITMACHER ist „messen – verändern / optimieren – messen“.

Das heißt, dass man gezielte Therapien nur durch

1. Messen eines Ausgangswertes 2. gezieltes Ausgleichen oder Optimieren von Parametern und 3. durch Kontrolle dieser Werte bewerkstelligen kann.

Es muss aber nicht jede Nahrungsergänzung nur strikt nach Laboranalyse eingenommen werden. Bedingt durch statistisch belegte, häufig vorkommende Mangelerscheinungen oder in Situationen, wo der Stoffwechsel nachweislich unterstützt werden sollte, machen Ergänzungen auch ohne Laboranalyse in vielen Fällen Sinn.

Warum sind dieFITMACHER Supplements in die Kategorien Gesundheit, Vitalität und Leistungsfähigkeit eingeteilt?

Die Einteilung der Produkte in diese Kategorien, spiegeln die Empfehlungen passend zu den Kategorienamen wider.

Gesundheit – in dieser Kategorie befinden sich Produkte, die die allgemeine Gesundheit unterstützen und fördern sollen – quasi als Grundrepertoire für eine sehr gute körperliche Verfassung. Sei es die Darmgesundheit, antioxidative Unterstützung gegen Stress oder das Ausgleichen von statistisch häufig vorkommenden Mängeln etc.

Vitalität – aufbauend auf den Produkten der Kategorie Gesundheit, stellen diese Produkte eine sinnvolle weitere Ergänzung hinsichtlich Vitalität und Optimierung von Prozessen im Körper dar. Sei es die Steigerung der Konzentration, Leistungsfähigkeit und Vitalität oder auch die Unterstützung der Entgiftungsvorgänge im Körper.

Leistungsfähigkeit – diese Kategorie liefert aufbauend auf den beiden anderen Kategorien, Produkte zur Steigerung der Leistungsfähigkeit in Alltag, Beruf und vor allem auch im Sport. In dieser Kategorie finden Sie auch unsere Sport-Linie mit innovativen Produkten, entwickelt für die optimale Versorgung von Hobby- und Amateur-Sportler*innen bis hin zum Hochleistungs- und Spitzensport.